Tabellarischer Lebenslauf

Schule / Studium
1990 – 1994 Busenberg-Grundschule, Dortmund
1994 – 2003 Gymnasium an der Schweizer Allee, Dortmund
2003 – 2004 Zivildienst in der Diakonie, Dortmund
2004 – 2009 Studium der Betriebswirtschaft an der Westfälischen Wilhelms Universität Münster
Februar 2009 Abschluss als Diplom-Kaufmann, Schwerpunkte Controlling und Betriebliche Finanzwirtschaft
Politisches
2002 Eintritt in die Junge Union
2003 – 2005 Mitglied des Kreisvorstandes der Jungen Union Dortmund
2005 – 2009 Kreisvorsitzender der Jungen Union Dortmund
2005 Eintritt in die CDU
2007 Eintritt in die MIT
2007 – 2009 Stellvertretender Kreisvorsitzender der CDU Dortmund
2008 Nominierung zum Bundestagskandidaten im Wahlkreis Dortmund I
Seit 2009 Kreisvorsitzender der CDU Dortmund
2012 Nominierung zum Bundestagskandidaten im Wahlkreis Dortmund II
Seit 2012 Stellvertretender Bezirksvorsitzender der CDU-Ruhr
Seit 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages
Seit 2014 Berichterstatter Kernenergie
Seit 2014 Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion in der Endlagersuchkommission
Seit 2014 Stellvertretender Vorsitzender der Jungen Gruppe der CDU/CSU – zuständig für Startups
Seit 2017 Kommissarischer Schatzmeister der CDU NRW
 Berufliches
10/2008 – 10/2013 Mitarbeiter der Gelsenwasser AG im Bereich Projektentwicklung